Nyhaven Kopenhagen

Idee für eine Kassenfahrt

Leider sind aktuell aufgrund der Corona-Pandemie fast alle Reisen und Klassenfahrten abgesagt. Doch auch diese Zeit wird vorübergehen. Dann werden wir wieder in den Urlaub fahren oder uns auf Klassenfahrt begeben. Doch wohin soll die Fahrt mit 25 aufgedrehten Teenagern hinführen? Wir liefern hier einige Ideen für eine unvergessliche Klassenfahrt.

Das richtige Verkehrsmittel

Spätestens seit Greta Thunberg ist jedem unter 20-Jährigem klar, wie klimaschädlich Reisen mit dem Flugzeug sind. Aus diesem Grund entschließen sich immer mehr Lehrer und auch ganze Schulen, bei Klassen- und Abschlussfahrten auf das Flugzeug als Verkehrsmittel zu verzichten. Bleiben der Zug oder der Bus übrig. Welche der beiden Varianten geeigneter ist, ist mit Sicherheit sowohl vom Startpunkt der Reise als auch vom Reiseziel abhängig. Führt die Klassenfahrt an einen Ort, der mit dem Zug schlecht zu erreichen wäre, ist der Bus die bessere Wahl. Auch eine Kombination aus Bus- und Zuganfahrt ist vorstellbar. So bietet sich gerade in ländlichen Gegenden der Bustransfer zum nächsten ICE-Bahnhof an. Für diesen Shuttle Service mit dem Bus lassen sich online ganz leicht die Preise vergleichen.

Reiseziele für eine Klassenfahrt

Prag

Prag ist nicht nur eine besonders schöne und vielfältige Stadt, sondern bietet auch verschiedene Themenschwerpunkte. Für eine Klassenfahrt mit dem Deutschprofil ist ganz sicher die Geburtsstadt Franz Kafkas ganz besonders interessant. Überall finden sich Spuren des Dichters. Für den Geschichtsunterricht ist ein Gang durch das Jüdische Viertel Prags oder ein Gang zur Deutschen Botschaft lehrreich. Wer bekommt hier keine Gänsehaut?

Reisedauer – Beispiele:

  • Mit dem Zug: Berlin – Prag ca. 6 Stunden 45 Minuten
  • Mit dem Zug: München – Prag ca. 5 bis 5,5 Stunden
  • Mit dem Bus: Leipzig – Prag ca. 4 Stunden

Kopenhagen

Das Reiseziel Kopenhagen gehört nicht zu den günstigen Zielen einer Klassenfahrt, aber auch hier lassen sich Vergnügen und Lehrreiches sehr gut kombinieren. Die königliche Residenz, Nyhaven, die kleine Meerjungfrau und natürlich die Freistadt Christiania bieten viel Abwechslung. Und das Designmuseum Danmark zeigt, warum das dänische Design zu Recht einen Weltruf hat.

Reisedauer – Beispiele:

  • Mit dem Zug: Hamburg – Kopenhagen ca. 4 bis 4,5 Stunden
  • Mit dem Bus und Fähre: Rostock – Kopenhagen ca. 5,5 Stunden
  • Mit dem Zug: Hannover – Kopenhagen ca. 6,5 Stunden

Brüssel

Atomium in Brüssel

Mehr Europa geht nicht – Brüssel ist sicher die Stadt, die wie keine andere für Europa steht. Neben Politik und Nato bietet Belgiens Hauptstadt viele Leckereien wie Waffeln, Pralinen oder Pommes. Comic-Liebhaber werden sich über die zahlreichen Verweise auf Tim und Struppi, Lucky Luke und die Schlümpfe freuen. Dass diese in Brüssel das Licht der Welt erblickten, lernt man in keinem Geschichtsunterricht.

Reisedauer – Beispiele:

  • Mit dem Zug: Köln – Brüssel ca. 2 Stunden
  • Mit dem Zug: Frankfurt – Brüssel ca. 3,5 Stunden
  • Mit dem Zug: Münster – Brüssel ca. 4,5 bis 5 Stunden

Wien

Wer Schüler hat, die sich für Museen begeistern können, ist in Wien das richtige Reiseziel. Ideal für das Kunstprofil sind das Kulturhistorische Museum, Albertina, Leopold Museum, Kunst Haus Wien, Schloss Belvedere und so weiter. Und wer dann noch kann, besucht Kirchen, Gruften oder das Kriminalmuseum, das sich mit der ganz besonderen Beziehung der Wiener zum Tod beschäftigt.

Reisedauer – Beispiele:

  • Mit dem Zug: München – Wien ca. 4 bis 4,5 Stunden
  • Mit dem Zug: Stuttgart – Wien ca. 6,5 bis 7 Stunden
  • Mit dem Zug: Nürnberg – Wien ca.  4,5 bis 5,5 Stunden

Fazit – Idee für eine Klassenfahrt

Es gibt viele schöne Reiseziele, die sich für eine Klassenfahrt eignen. In Zeiten der Klimakrise wollen immer mehr Schüler und Lehrer auf eine Anreise per Flugzeug verzichten. Busse und Bahn sind eine gute Alternative, auch wenn es dann für den Strand am Mittelmeer zu weit ist. Aber in unserer direkten Nachbarschaft finden sich zahlreiche Alternativen.

Bildquellen:

  • Atomium in Brüssel unsplash.com @les_photos_de_raph
  • Nyhaven in Kopenhagen unsplash.com @danielhouwing